Rally Dakar verabschiedet sich von Afrika

Die ASO will sich wohl oder übel von Afrika als Austragungsort der Rally Paris Dakar verabschieden. Als kurzfristige Alternative wird die Daka-Series um eine neue Veranstaltung bereichert die vom 19. bis 26 April durch Ungarn und Rumänien führt.

Im Januar 2009 wird die Dakar wohl in Südamerika ausgetragen und soll durch Chile und Argentinien führen. Jetzt gilt es abzuwarten wie sich die ASO entscheidet und mit welchen Konzept es mit der Rally aller Rally’s weiter gehen wird. Weitere Infos unter http://www.dakar.com.

Kommentar verfassen